Schüler M. Streibl 2. von links